Dacia Duster Blackshadow: SUV-Edition in schwarz

Sondermodelle ist man von Dacia eher wenig gewohnt. Nun aber legen die Rumänen doch mal eine Edition auf. Den Dacia Duster Blackshadow. Der ist schwarz lackiert und bringt natürlich ein paar Extras mit.

Dacia Duster Blackshadow

Dacia schärft seinen Duster zum Sondermodell. Nämlich zum Blackshadow. Der basiert auf der Version Lauréate. Dacia-Fans als zweitbeste Ausstattung des SUV überhaupt bekannt. Daher bringt der Duster schon mal Ideen wie Klima, Radio oder Tempomat mit. Dazu spendiert Dacia sein „Look Paket“. Das wiederum besteht aus einigen Teilen in Glanz-Schwarz. Zum Beispiel Grill, Spiegel, Säulen (Dach) oder Mittelkonsole. Ebenfalls in schwarz sind die Räder in 16 Zoll gehalten. Die Scheiben im Fond sind zudem getönt.

Dacia Duster Blackshadow: Benziner & Diesel

Reling, Seitenschweller und Unterfahrschutz glänzen dagegen wie gewohnt in Matt-Silber. Passend dazu ist die Blende des Endrohrs verchromt. Innen ist der Dacia Duster Blackshadow wiederum mit Leder gepimpt. Wenn auch nur Lenkrad und Schaltknauf. Weitere Extras nennt Dacia schließlich mit Parksensoren (hinten) sowie dem „Media Nav Evolution“ Paket. Dieses paart Navi mit Multimedia. Optional steht außerdem die Farbe Quarzit Braun Metallic zu Wahl.

Unter der Haube stecken entweder ein Benziner oder ein Diesel. Beide mit jeweils vier Zylindern sowie 125 respektive 110 PS. Sowie mit Frontantrieb. Allrad gibt es für 1.900 Euro extra. Automatik wird nicht angeboten. Eingepreist ist die Edition ab 14.990 Euro für den Benziner sowie 15.890 Euro für den Diesel.

Bild: Dacia