DS 4 Crossback Terre Rouge: Sondermodell in Orange

Ein Sondermodell ganz in Orange, so zeigt sich der DS 4 Crossback Terre Rouge. Wobei die eigentliche Besonderheit der Edition dann doch wohl eher deren geringe Stückzahl ist.

DS 4 Crossback Terre Rouge

Exklusiv lackiert im matten Turmalin Orange rollt gerade der DS 4 Crossback Terre Rouge auf den Markt. Das Aber folgt prompt: Für den deutschen Markt sind gerade mal 15 Einheiten der DS 4 Crossback Edition bestimmt. Exklusiver geht es kaum. Dafür gibt es neben der Farbe – angelehnt an die aktuelle französische Wintermode – glanzgedrehte Felgen in 18 Zoll.

DS 4 Crossback Terre Rouge: Orange und schwarz

Innen setzt DS Automobiles auf Sitze in Leder und Basalt Schwarz sowie Pedale aus Alu. Außerdem verfügt der DS 4 Crossback Terre Rouge über die neuesten Technologien. Zum Beispiel ist die Edition mit dem DSire Paket versehen. Dieses bündelt unter anderem Audio, Navi sowie das Sichtpaket. Letzteres enthält DS LED Vision Scheinwerfer. Dazu spendiert der Hersteller noch ein Keyless System.

Ebenfalls an Bord ist Mirror Screen, mit welchen Smartphone Apps über den Touchscreen bedient werden können. Der Fahrer freut sich zudem über typische Helfer wie Einparkhilfe, Rückfahrkamera und Toter-Winkel-Assistent. Als Motor steht dem DS 4 Crossback Terre Rouge der BlueHDi 180 Diesel parat. Kombiniert ist dieser mit Start & Stopp sowie EAT6 Automatik. Kosten soll die Edition ab 39.490 Euro.

Bild: DS Automobiles