Lamborghini Urus: SUV mit 650 PS feiert Premiere

Überraschung auf italienisch: Lambo stellt die Serie seines SUV vor. Der Lamborghini Urus stemmt 650 Pferde und seht zum Frühjahr 2018 im Handel. Und zwar ab knapp 172.000 Euro.

Lamborghini Urus 2018

Urus nennt Lambo seinen neuen SUV, was zugegeben nicht neu ist. Doch nun ist Lambos dritte Modellreihe offiziell enthüllt, Start ist bereits im nächsten Frühjahr 2018. Vorerst mit einem vier Liter großen V8 unter der Haube, der via Biturbo 650 Pferde stemmt. Außerdem 850 Nm. Kein Wunder also, dass Lambo nicht von einem SUV redet. Sondern vom „weltweit ersten Super Sport Utility Vehicle“.

Lamborghini Urus: Halb SUV, halb Sportwagen

Mit der Power rennt der Urus jedenfalls in nur 3,6 Sekunden (!) von null auf 100 Sachen. Schluss mit Vortrieb ist bei 305 km/h. Dafür gönnt sich der V8 allerdings 12,7 l/100 km (CO2: 290 g/km). Gepaart ist die Maschine immerhin mit einem automatisiertes 8-Gang Getriebe, permanenten Allrad und Torque Vectoring. Außerdem spendiert Lambo Allradlenkung, eine adaptive Luftfederung, eine aktive Wankstabilisierung, sechs verschiedene Fahrmodi und Carbon-Keramik Bremsen. Letztere bringen den SUV-Sportler bei 100 km/h in nur 33,7 m zum Stehen.

Platz bietet der auf 21 bis 23 Zoll großen Rädern rollende Lamborghini Urus schließlich für bis zu fünf Passagiere. Der Kofferraum schluckt 616 bis 1.596 Liter. Preis? Ab 171.429 Euro. Plus Steuern.



Bild & Video: Lamborghini