Opel Insignia Country Tourer ab sofort zu bestellen

Längst ist der Opel Insignia Country Tourer vorgestellt. Wobei: Offiziell Premiere feiert der Insignia im Offroad-Look erst auf der IAA 2017. Zu bestellen ist der „Country“ aber schon jetzt.

Opel Insignia Country Tourer

Der neue Opel Insignia Country Tourer steht ab sofort im Handel. Dabei feiert Opels Flaggschiff im Offroad-Kleid erst auf der IAA (14. bis 24. Sept.) offiziell Premiere. Eingereist ist der Country Tourer jedenfalls ab 34.885 Euro. Dafür spendiert Opel seinem Insignia Grand Sport nicht nur 25 mm mehr Bodenfreiheit. Sondern außerdem Allrad samt Torque Vectoring.

Opel Insignia Country Tourer: Allrad inklusive

Daneben bringt der Opel Insignia Country Tourer noch etliche andere Helfer mit. Zum Beispiel Frontkamera, Spur-, Spurhalte-, Berganfahr- oder Fernlichtassistent. Ebenfalls an Bord sind eine 2-Zonen Klimaautomatik, Keyless Start für den Zugang und Start ohne Schlüssel oder Komfortsitze. Für Unterhaltung sorgt das Radio R 4.0 IntelliLink, das Apple CarPlay sowie Android Auto erlaubt. Über Opel OnStar stehen zudem Onlinedienste wie die Suche nach einem Parkplatz oder die Buchung eines Hotels parat.

Unter der Haube des Opel Insignia Country Tourer arbeiten Benziner wie Diesel, jeweils mit Turbo. Und zwar mit bis zu 260 PS auf Seite der Benziner und bis zu 170 PS auf Seite der Diesel. Die Topmotoren sind jeweils mit Allrad verfügbar.

Bild: Opel / General Motors